Die Graduierung von Diamanten

Die Graduierung von Diamanten ist eine Qualitätsbewertung von ungefassten, geschliffenen Diamanten nach den sogenannten 4 C’s:

  • Farbe (color)
  • Reinheit (clarity)
  • Gewicht (carat)
  • Schliff (cut)

Die Richtlinien für die Graduierung liegt den detaillierten Regeln des International Diamond Councils (IDC) zugrunde. Der International Diamond Council besteht aus den Weltverbänden der Diamantenbörse und Diamantenschleifereien. Die Regeln der Graduierung werden wissenschaftlich unterstützt und wurden aus der Praxis entwickelt.
Die Beschreibung der Identitätsmerkmale des Diamanten werden schriftlich in einem Diamanten Zertifikat (Expertise) festgehalten.

Die Farbe

Die Reinheit

Das Gewicht

Der Schliff

Information:
Wir arbeiten zur Zeit mit Hochdruck an einem neuen Design für unsere Zertifikate.
Sobald das neue Design fertig ist wird hier ein Muster sichtbar sein.